CURAVIVA Schweiz - Fachinformationen - Forschung und Praxis
Forschung und Praxis

Forschung und Praxis

Innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte tragen wesentlich zur Weiterentwicklung der Heime und der sozialen Institutionen bei. Erfahrungen und Beobachtungen aus der Praxis sind wertvolle Ergänzungen zum theoretischen Wissen.

CURAVIVA Schweiz versteht sich als Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis und unterstützt eine engere Zusammenarbeit zwischen der Sozial- und Gesundheitsbranche und den Forschungsinstitutionen. Dazu wurden Forschungsthemen definiert, deren übergeordneter Rahmen eine hohe Lebensqualität von Mitarbeitenden und von Menschen aller Generationen mit einem Betreuungs- oder Pflegebedarf sowie die Förderung sozialräumlicher Prinzipien und Angebote umfasst.

 

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln