CURAVIVA Weiterbildung 2019 - Im Schaufenster

CURAVIVA Weiterbildung

Im Schaufenster

Wir stellen für Sie regelmässig ein neues Thema ins «Schaufenster». Gerne benachrichtigen wir Sie, sobald ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

Für Benachrichtigungsmails anmelden

Für Benachrichtigungsmails abmelden

Neue Beiträge

Mehr Kompetenzen im Pflegealltag - Behandlungspflegekurs

Der Behandlungspflegekurs von CURAVIVA Weiterbildung ermöglicht ausgebildeten Fachpersonen in der Langzeitpflege, sich mehr praktische Kompetenzen in medizinaltechnischen Anwendungen anzueignen und mehr Sicherheit zu erhalten.

Zum Schaufenster

Kochen und viel mehr - vernetzte Betriebsorganisation in der Heimgastronomie

Ausgebildete Heimköchinnen und Heimköche besitzen ein Bewusstsein über den Tellerrand hinaus. Mit guter Gastronomie ist es in der Heimküche nicht getan. Vernetzte Betriebsorganisation ist ein wichtiges Element in der Weiterbildung zur Heimköchin/zum Heimkoch.

Zum Schaufenster

Mehr Frauen in die Trägerschaften!

Frauen sind in Trägerschaften untervertreten, sowohl in gewinnorientierten Unternehmen als auch in Institutionen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Wo liegen die Gründe dafür? Und wie kann der Frauenanteil erhöht werden?

Zum Schaufenster

Sozialpädagogik & Kindererziehung

«Mut zum Führungshut!» - NDK Leiten von Teams

Der NDK Leiten von Teams richtet sich an Führungspersonen, die ein Team in einer sozialen Institution leiten. Häufig arbeiten diese gleichzeitig auch in der Betreuung mit, haben also verschiedene Rollen inne – eine herausfordernde Aufgabe.

Zum Schaufenster

Lehrgang Klassenassistenz und schulergänzende Betreuung

Klassenhilfen, Klassenassistenzen und Betreuungspersonen in schulergänzenden Tagesstrukturen haben ein vielfältiges Aufgabenfeld. Der Lehrgang legt den Fokus auf die Klärung des Rollen- und Funktionsbildes und ermöglicht eine individuelle fachliche Schwerpunktsetzung.

Zum Schaufenster

Was ist Erlebnispädagogik?

Erlebnispädagogik umfasst und meint mehr als spielerisches Teambuilding und geführte Naturerlebnisse.

Zum Schaufenster

Palliative Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung – Lebensbegleitung

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und Unterstützungsbedarf verbringen oft den grössten Teil ihres Lebens in Institutionen. Wie wird dort dem nahenden Lebensende dieser Menschen begegnet?

Zum Schaufenster

Sich immer wieder auf Neues einlassen: Das Branchenzertifikat von kibesuisse «Pädagogische Leitung in Kindertagesstätten»

Kitaleitungen arbeiten in einem Berufsfeld, welches sich stetig wandelt. Sei dies durch die gesellschaftlichen Veränderungen, durch die Ansprüche aus der Arbeitswelt an die Eltern oder auch durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse.

Zum Schaufenster

Natur, Bewegung, Initiative, Selbstverantwortung

CURAVIVA hält die Erlebnispädagogik für eine wirksame Methode in der Begleitung von Jugendlichen. In vielen Institutionen wird erlebnispädagogisch gearbeitet, so auch in der Stiftung YOU COUNT.

Zum Schaufenster

Pflege & Betreuung

Mehr Kompetenzen im Pflegealltag - Behandlungspflegekurs

Der Behandlungspflegekurs von CURAVIVA Weiterbildung ermöglicht ausgebildeten Fachpersonen in der Langzeitpflege, sich mehr praktische Kompetenzen in medizinaltechnischen Anwendungen anzueignen und mehr Sicherheit zu erhalten.

Zum Schaufenster

Wissen in der Institution nachhaltig sichern

Qualitätssicherung wird von einer Institution erwartet. Dazu gehört, dass für das in Schulungen vermittelte Wissen und Know-How mindestens eine Person weiterhin für das Thema verantwortlich ist. Tutor/innen sichern die Kontinuität.

Zum Schaufenster

Lehrgang Gerontologie

Der erfolgreiche Lehrgang Gerontologie wurde neu konzipiert und dauert nun 20 Tage. Die Weiterbildung vermittelt anwendungsorientiert und interdisziplinär die zentralen Inhalte und Einsichten der Gerontologie und leistet somit einen Beitrag zur Professionalisierung der Altersarbeit.

Zum Schaufenster

Tagesverantwortung

Tagesverantwortliche organisieren Tagesabläufe, delegieren Arbeiten, klären schwierige Situationen und führen Gespräche. Sie sind Ansprechperson für die Pflegedokumentation, den Pflegeprozess und die Einstufungen. Diese vielfältigen Aufgaben können in der Grundausbildung nicht oder nur bedingt gelernt werden.

Zum Schaufenster

Komplexität in der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz

Fachpersonen in der Pflege und Betreuung von demenzkranken Menschen kennen komplexe Situationen nur allzu gut: Die verflochtenen Krankheitsbilder und sich rasch verändernde Gesundheits- und Bewusstheitszustände folgen keinen Regeln und lassen sich nur schwer in Kategorien fassen.

Zum Schaufenster

Arbeit in der Langzeitpflege – nur anstrengend?

Verlust, Angst, Hoffnung, Hoffungslosigkeit, Leiden, Sterben und Tod sind in der Langzeitpflege sehr aktuell und präsent. Trotz den belastenden Themen und Aufgaben arbeiten sehr viele Mitarbeitende im Arbeitsfeld Langzeitpflege und -betreuung und erfahren Lichtblicke in ihrem Arbeitsalltag als grosse Bereicherung.

Zum Schaufenster

Führung & Management

Mehr Frauen in die Trägerschaften!

Frauen sind in Trägerschaften untervertreten, sowohl in gewinnorientierten Unternehmen als auch in Institutionen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Wo liegen die Gründe dafür? Und wie kann der Frauenanteil erhöht werden?

Zum Schaufenster

Stress lass nach! – Gesundheitsförderung für Mitarbeitende in Heimen und Sozialen Institutionen

Gesunde, motivierte Mitarbeitende zählen zu den Erfolgsfaktoren eines Unternehmens. Jede Institution hat ein vitales Interesse daran, zur Gesundheit ihrer Mitarbeitenden beizutragen und Stress zu reduzieren. Eine Herausforderung, sowohl für Führungskräfte als auch für Mitarbeitende.

Zum Schaufenster

Die alltägliche Dienstplanung – Potenzial für mehr Zufriedenheit

Unregelmässige Arbeitszeiten und Schichtarbeit gehören zu einem 24-Stunden Betrieb. Seitens Organisation bedingt dies eine auf verschiedenste Bedürfnisse abgestimmte Dienstplanung. Eine Arbeit, die oft unterschätzt wird.

Zum Schaufenster

Gut beraten in Veränderungsprozessen

Beratung ist ein breites Berufsfeld. Im Kontext von Arbeit wird heute oft nicht von Beratung, sondern von Coaching gesprochen. Dies ist aber weder ein geschützter noch ein einheitlich definierter Begriff.

Zum Schaufenster

Ethisches Handeln: Ich entscheide - wie?

Einige Entscheidungen im Arbeitsalltag treffen wir intuitiv, andere erfordern eine bewusste Reflexion. Alle unsere Entscheidungen basieren auf Werten und Normen. Dazu einige Denkanstösse in diesem Schaufenster.

Zum Schaufenster

Gastronomie & Hauswirtschaft

Kochen und viel mehr - vernetzte Betriebsorganisation in der Heimgastronomie

Ausgebildete Heimköchinnen und Heimköche besitzen ein Bewusstsein über den Tellerrand hinaus. Mit guter Gastronomie ist es in der Heimküche nicht getan. Vernetzte Betriebsorganisation ist ein wichtiges Element in der Weiterbildung zur Heimköchin/zum Heimkoch.

Zum Schaufenster

Die Hauswirtschaft positioniert sich!

Die Hauswirtschaft ist eine wichtige Drehscheibe im Heim. Sie bewegt sich zunehmend in einem Markt, wo bedürfnisgerechte und wirtschaftliche Dienstleistungen zur Zufriedenheit aller Ansprechgruppen zu erbringen sind.

Zum Schaufenster

Gesunde Ernährung im Heim Leitfaden für bedarfsgerechte Angebotsgestaltung

Der neue Leitfaden einer bedarfsgerechten Angebotsgestaltung ist ein verlässlicher Kompass in der Kunst einer gesunden Ernährung für Seniorinnen und Senioren.

Zum Schaufenster

Fachübergreifende Themen

Arbeiten mit Menschen mit Beeinträchtigung in Küche und Hauswirtschaft

In manchem Team aus Küche oder Hauswirtschaft arbeiten Menschen mit Beeinträchtigung. «Da können sie ja im Hintergrund einfach mitlaufen», heisst es seitens der Institutionsführung in vielen Fällen. Diese Haltung ist aus fachlicher Sicht sicherlich fragwürdig, in der Praxis aber gang und gäbe.

Zum Schaufenster

Praxisausbildung

Anfahren und Bremsen, Kurvenfahren, Rechts- und Linkskurven, Turnen: Zusammen ein Motorrad mit Seitenwagen, auch als Motorradgespann bekannt, zu fahren, bedeutet wesentlich mehr als ein Motorrad starten zu können. Verbindungen zur Praxisausbildung.

Zum Schaufenster