CURAVIVA Weiterbildung 2019 - Laufbahnberatung

Laufbahnberatungen

Die eigene Weiterentwicklung an die Hand nehmen

Die persönliche Laufbahnberatung richtet sich an Mitarbeitende in Heimen und sozialen Insitutionen, die sich beruflich weiterentwickeln möchten.

Fragestellungen

  • Möchten Sie eine berufliche Standortbestimmung durchführen?
  • Würden Sie gerne Weiterbildungsmöglichkeiten kennenlernen und das Passende für sich auswählen?
  • Haben Sie Fragen zur Bildungssystematik und zu Ihrer beruflichen Anschlussfähigkeit?
  • Würden Sie gerne den Überblick über die Anerkennung und die Einstufung Ihres Berufsabschlusses gewinnen und sich über weiterführende Möglichkeiten informieren?
  • Übernehmen Sie eine neue berufliche Rolle und wollen sich sorgfältig darauf vorbereiten?
  • Wollen Sie nach einer längeren Berufspause wieder in den Beruf einsteigen?
  • Möchten Sie eine schwierige Berufssituation reflektieren?
  • Haben Sie weitere Themen oder Fragestellungen? 

Angebot

Die Beraterin geht gezielt von Ihren bereits erworbenen Kompetenzen aus und unterstützt Sie mit ausgewählten Methoden, damit Sie Ihr Wissen, Ihre Fähigkeiten und Ihre Fertigkeiten gezielt erkennen können. Denn der Einbezug der persönlichen Ressourcen und das Bewusstwerden der eigenen Selbstwirksamkeit unterstützt Sie im Prozess, klare, realistische Berufsziele und konkrete Lösungsschritte zu formulieren, damit Ihnen die Umsetzung mit Erfolg gelingt.

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden in Institutionen des Gesundheits- und Sozialbereichs, u.a.

  • FAGE EFZ
  • FABE EFZ
  • FA SRK
  • AltenpflegerInnen
  • Pflegefachpersonen DN I / DN II / HF / FH
  • SozialpädagogInnen HF / FH
  • Führungskräfte
  • Fachpersonen Gastronomie und Hauswirtschaft

 

Kosten

Der telefonische Erstkontakt ist kostenlos. Danach belaufen sich die Kosten auf Fr. 120.- pro Beratungsstunde für Mitarbeitende von Mitgliederinstitutionen CURAVIVA (Fr. 160.- für Mitarbeitende von Nichtmitgliedern)

 

Berufliche Weiterentwicklung aktiv planen und umsetzen