CURAVIVA Weiterbildung - Weiterbildungsangebote - Weiterbildungen Kinderbetreuung

Für Mitarbeitende in der Kinderbetreuung

Weiterbildungen, Inspiration und Austausch

Ein Teil der Angebote wurde spezifisch für den Kinderbereich entwickelt, andere sprechen auch sozialpädagogische Fachpersonen mit an. Die gemischte Zielgruppe bietet Möglichkeit zu Inspiration, Austausch und zum Blick «über den Tellerrand» in die Nachbardisziplin.

Frühkindliche Bildung

Fachvertiefung Frühe Kindheit
Zertifikatslehrgang zur Arbeit mit dem Orientierungsrahmen Schweiz

Sprachförderung*

Achtsame und professionelle Begleitung von Kleinstkindern (0-2 Jahre)

Greifen, kritzeln, Suppe löffeln: Spieleriche Begleitung der feinmotorischen Entwicklung

Umgang mit Verschiedenheit*

Zusammenarbeit mit Eltern*

Hochsensibel, ADHS oder ganz einfach schüchtern? Hochsensible Kinder erkennen, fördern und stärken

Warum Kinder Natuerfahrungen brauchen* Sinne, Wahrnehmung, Natur und Bewegung

Naturkundliche Entdeckungen mit Kindern

Das Freispiel*
Spiel-Kompetenz vermitteln! Was bedeutet dies?

Schulergänzende Betreuung

Kompetenter Küchenalltag in Sozialpädagogik und Kinderbetreuung*

Kochen in Kinder- und Jugendinstitutionen*

PEP-Gemeinsam essen*
Beziehungsqualität beim Essen mit Kindern und Jugendlichen in familienergänzenden Institutionen

Neue Autorität im Rahmen sozialpädagogischer Praxis
Einführung in das Konzept pädagogischer Präsenz nach dem Ansatz von Haim Omer

ADHS: eine Herausforderung auch in der Freizeit!
Grenzen setzen und einfordern, Medikationen, Impulskontrolle

Spielend Konflikte lösen* Spielerische Methoden zur Konfliktprävention und -intervention

Still oder lebhaft? Unterschiedliche Kinder richtig verstehen*

LOA Werkstatt - Verflixter Widerstand: Hindernis oder Antrieb?

Das Kerngeschäft der Sozialpädagogik passioniert gestalten

Lehrgang Klassenassistenz und schulergänzende Betreuung
Mit Kopf, Herz, Hand und Rollenverstand - für Mitarbeitende in Schulen, Horten, Tagesstrukturen

Nachdiplomstudium Erlebnispädagogik

Ausbilden, Führen, Beraten

Der entspannte Umgang mit KlientInnen und PatientInnen mit Behinderungen 

Fachliches Argumentieren - theoriegeleitetes Handeln: Den eigenen Worten und Taten Gewicht verleihen

NDK PraxisausbildnerIn* Mit SVEB-Zertifikat Modul 1 und Berufsbildnerausweis

NDK Leiten von Teams

Souverän in den Finanzen der Kinderbetreuung: Kennzahlen und Argumente für eine solide Finanzierung in der familienergänzenden Kinderbetreuung

Selbstmanagement sich und andere führen*

Wirksam kommunizieren* Kommunikative Fähigkeiten verbessern und gezielt einsetzen

Grundlagen der Teamentwicklung* Effiziente Teams fallen nicht vom Himmel ... was Sie tun können!

Basiswissen für die Arbeit in Trägerschaften*

Führungslehrgänge im Sozial- und Gesundheitsbereich Team-, Bereichs- und Institutionsleitung

Selbst- und Sozialkompetenz

Vor Menschen stehen – mit Menschen gehen – Menschen begeistern

Grenzen wahrnehmen – Grenzen annehmen – Grenzen setzen

Ressourcenorientiertes Selbstmanagement - Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM

Motiviert und fit am Arbeitsplatz

 

* Diese Weiterbildungen entsprechen den Qualitätsentwicklungsbereichen 1-6 des QualiKita Labels

Kontakt: Melanie Bolz, Bildungsbeauftragte Kindererziehung/Sozialpädagogik, 041 419 01 89 | E-Mail